Wir über uns

unser Verein

Der Obst- und Gartenbauverein Obergangkofen e.V. wurde am 17.02.1938 von 30 Bürgern
aus Obergangkofen und Umgebung gegründet und zählt derzeit 232 Mitglieder.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt pro Jahr 8,00 € - für Familienmitglieder je 4,00 €.

Wir gehören zu den mehr als 3300 bayerischen Obst- und Gartenbauvereinen, die unter dem Dach des bayerischen Landesverbandes agieren. Seit 1982 als gemeinnützig anerkannt, sind wir heute ein recht aktiver Verein und bemühen uns, für unsere Mitglieder interessante und lehrreiche Themen und Aktivitäten anzubieten.

Ein Aufgabenschwerpunkt für die nahe Zukunft soll die verstärkte Jugendförderung sein.
Dazu planen wir Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche, damit sie Spaß in und mit der Natur erfahren können und beteiligen uns regelmäßig am gemeindlichen Ferienprogramm.

Im Rahmen der Gartenkultur und der Landespflege bezwecken wir die Förderung des Umweltschutzes zur Erhaltung einer schönen Kulturlandschaft und der menschlichen Gesundheit. Unser Verein bietet den Mitgliedern fachliche Informationen rund um den Garten, fördert das gesellige Beisammensein durch eine Vielzahl von gemeinschaftlichen Veranstaltungen und zeigt soziales Engagement innerhalb der Gemeinde.

Dörflich traditionelles Brauchtum zu erhalten und zu pflegen hat einen hohen Stellenwert.
Bei der Gestaltung des Dorfes und der Gemeinde versuchen wir nach Kräften mitzuwirken.
Die Pflege der 12 vereinseigenen Ruhebänke rund um Obergangkofen und die Bepflanzung der vom Verein gestifteten Granit-Pflanztröge in den beiden örtlichen Friedhöfen sind ein gern gesehener Beitrag für Ortsbild und Lebensumfeld.

Bei allen unseren Veranstaltungen freuen wir uns über Gäste und Interessierte.


Wenn sie weitere Informationen wünschen, oder unserem Verein beitreten wollen, wenden sie sich bitte an die Vorstandschaft.